Schätzen Sie Ihre Frachtkosten mit einem Frachtkostenrechner

Internationale Frachtkostenschätzer für die optimale Frachtart

Wenn E-Commerce-Unternehmen zum ersten Mal mit der Beschaffung aus dem Ausland beginnen, fangen sie oft klein an und testen das Ganze erst einmal. Es ist sinnvoll, mit kleinen Sendungen per Expressfracht (internationaler Kurier) zu beginnen und dann zu größeren Sendungen per Luftfracht überzugehen. Aber wenn Sie regelmäßig Waren versenden, kommt ein Punkt, ab dem sich der Versand per Seefracht zu lohnen beginnt.

Viele Unternehmen erkennen nicht, dass sie diesen Punkt überschritten haben. Indem sie ausschließlich den Luftweg nutzen oder sich zu sehr darauf verlassen, geben sie am Ende zu viel für ihre Frachtkosten aus.

Wenn andere Faktoren, wie z. B. die Transitzeit, bei der Auswahl zwischen Luftfracht und Seefracht unberücksichtigt bleiben, woher wissen Sie dann, welches für Ihre Fracht günstiger ist?

Die genaueste Methode, dies herauszufinden, besteht darin, separate Angebote von einem Frachtführer anzufordern. Dies kann jedoch mühsam sein, insbesondere wenn Sie nicht alle Details haben, die Sie benötigen, wenn Sie ein Angebot anfordern. Und dann müssen Sie normalerweise mehrere Tage warten, bis die Frachtführer ein Frachtangebot vorbereitet haben. Es dauert so lange, weil es viele Variablen gibt, die sich auf die Kosten auswirken, wie z. B. das Datum, an dem das Schiff oder Flugzeug den Hafen verlässt, die Maße und das Gewicht der Fracht sowie die genauen Abhol- und Lieferorte.

Aber an dieser Stelle wollen Sie die Kosten nicht auf den Cent genau wissen, sondern sind an einer Schätzung interessiert. Aber diese Schätzung muss die vielen Variablen berücksichtigen, wenn sie genau sein soll.

Schätzen Sie die Frachtkosten mit unserem internationalen Frachtkostenrechner

Der internationale Frachtkostenschätzer von Freightos.com ist insofern einzigartig, als er die Live-Versanddaten verwendet, die von Dutzenden von Frachtführern verwendet werden. Der Frachtkostenrechner berücksichtigt die aktuellen internationalen Transitkosten, aber auch alle relevanten Zuschläge und Gebühren, einschließlich der LKW-Kosten für Abholung und Zustellung.

Der Frachtkostenrechner ist ein sehr einfach zu bedienendes Tool und nimmt weniger als eine Minute in Anspruch. Nachdem Sie zwischen dem Versand von ganzen Containern oder Kartons/Paletten gewählt haben, geben Sie einfach die Abmessungen und das Gewicht Ihrer Fracht sowie den Ursprungs- und Zielort ein. Das ist alles.


Schätzen Sie die internationalen Frachtkosten, um die Landed Cost zu erhalten

Wenn Sie sich mit Incoterms auskennen, gibt es noch einen weiteren Grund, warum Sie genaue Schätzungen der Frachtkosten berechnen möchten.

Wenn Sie mit einem Lieferanten einen Deal aushandeln, müssen Sie die Frachtkosten in den Einkaufspreis einbeziehen. Wenn Sie auf einen niedrigeren Einkaufspreis drängen, und der Lieferant diesen unter der Bedingung, dass die Incoterms von FOB zu EXW geändert werden, akzeptiert, woher wissen Sie dann, ob das für Sie im Endeffekt ein Vorteil ist? Es hat keinen Sinn, auf einen niedrigeren Kaufpreis zu drängen, wenn Sie am Ende genauso viel oder mehr für die Frachtkosten ausgeben.

Sie möchten ein Geschäft auf Grundlage einer fundierten Entscheidung abschließen. Aber wie können Sie feststellen, welches das bessere Geschäft für Sie ist, ein niedrigerer Preis bei EXW (Ex-Works) (wo Sie alle Frachtkosten übernehmen) oder ein höherer Preis bei FOB (Free On Board)? Hier kommt der internationale Frachtkostenrechner ins Spiel.

Geben Sie einfach die Sendungsdetails als Haus-zu-Haus-Versand in den internationalen Frachtkostenrechner ein, um die Frachtkosten für EXW und eine Hafen-zu-Tür-Frachtrate für den FOB-Versand zu ermitteln. Addieren Sie diese Frachtkosten zu den jeweiligen Einkaufspreisen. Sie haben gerade die Landed Cost berechnet und wissen nun, welches Angebot für Sie am besten ist. Einfach!

Frachtkostenrechner für China

2020 machten Importe aus China rund 15 % des gesamten Welthandels aus. Der Versand von China auf dem Seeweg dauert von Tür zu Tür in der Regel mindestens 30-40 Tage, daher ist es wichtig, diese lange Vorlaufzeit zu berücksichtigen, wenn Sie Sendungen buchen und die gesamten Landed Costs zu schätzen. Beim Versand aus China ist es auch wichtig, die Kosten für Zölle, Hafenüberlastung, Verzögerungen und andere Bedingungen zu berücksichtigen, die sich auf den zeitlichen Ablauf und die Landed Cost der Fracht auswirken können.

Luftfracht aus China ist schneller als Seefracht, kann aber teurer sein. Die Frachtraten können je nach Spediteur stark variieren und die Preise ändern sich regelmäßig, sodass die Suche nach dem besten Angebot dazu beitragen kann, die Frachtkosten spürbar zu senken.

Die Verwendung unseres kostenlosen internationalen Frachtkostenrechners zur Schätzung der Frachtraten aus China kann Ihnen dabei helfen, die Landed Costs zu ermitteln und festzustellen, ob ein bestimmter Artikel wahrscheinlich rentabel ist.

Suchen Sie nach Live-Angeboten von geprüften Anbietern?

Vergleichen Sie Preise in Sekunden
COMPARE NOW