“Wir wollen das Expedia für Fracht werden”

Ungläubige Überraschung war Zvi Schreibers erste Reaktion. „Ich fand es skurril und frustrierend, ein oder gar zwei Tage warten zu müssen, um überhaupt ein Preisangebot für den Transport von Waren aus China in die USA oder Europa zu bekommen“, beschreibt der Gründer und Vorstandschef der Transportpreis-Plattform Freightos seine ersten Erfahrungen in der Logistik. Zvi Schreiber ist ein britisch-israelischer Serien-Unternehmer, er hat erfolgreich mehrere Firmen gegründet und wieder verkauft, unter anderem an General Electric und IBM. Die überraschend langen Wartezeiten für Transportpreise kennt er aus seiner Zeit beim Umwelttechnikunternehmen Lightech.

Weiterlesen